Zentrale und Störungsdienst (7/24): 09252 704-0

Schnelles Internet für Grund- und Mittelschule mit LuKDSL

Nachdem die LuK Ende 2019 von der Stadt Helmbrechts im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens den Zuschlag bekam, die beiden Schulen ans Glasfasernetz anzuschließen, begannen im Mai 2020 schließlich die Bauarbeiten. Schon Mitte September wurden die Arbeiten durch die LuK fertiggestellt. Hierfür mussten viele hundert Meter Glasfaserkabel entlang der Moltkestraße und auch im Bereich der Ottengrüner Straße und der Jahnstraße verlegt werden.

Für die Tiefbauarbeiten wurde die LuK-Bauabteilung eingesetzt. Neben der Realschule verfügen nun auch die Grund- und Mittelschule in Helmbrechts über einen Glasfaseranschluss und sind somit für die Digitalisierung bestens gerüstet – gerade natürlich
auch in der aktuellen Situation.