Zentrale und Störungsdienst (7/24): 09252 704-0

Erfolgreiche Zertifizierung des Sichermanagements der LuK nach den DVGW-Arbeitsblättern G 1000 (Gas) und W 1000 (Wasser)

Die LuK war im Jahr 2005 eines der ersten Unternehmen in Nordbayern, dass sich einer Zertifizierung unterziehen ließ; damals noch auf freiwilliger Basis. Als Betreiber von Gashochdruckanlagen und als Dienstleister im Bereich der Wasserversorgung für Dritte ist die LuK jetzt nun gesetzlich verpflichtet, über ein zertifiziertes Sicherheitsmanagement zu verfügen. Bisher musste eine Zertifizierung alle 5 Jahre wiederholt werden. Die Zertifizierung stand daher nach 2010 und 2015 im Dezember 2020 wieder an. Die LuK hat sich darauf wieder komplett mit eigenem Personal – ohne Unterstützung durch Dritte – vorbereitet. Die Überprüfung erfolgte dabei durch die Experten des DVGW-Fachverbandes: Dipl. Ing. Wolfgang Ziegler, Dipl. Ing. Stephan Zeilinger und B.Eng. Alexander Simler. Als Anerkennung für die erfolgreiche Zertifizierung hat die LuK die DVGW-TSM-Urkunde erhalten. Diese Zertifizierung gilt nun 6 Jahre.

Vielen Dank an alle Beteiligte!